• / STIJLMITTEL

Bündnis für Flüchtlinge Kaufbeuren



Logo, Jahresprogramme, Poster, Flyer, Social Media

Design: / STIJLMITTEL


Till Nißle ist schon einige Jahre ehrenamtliches Mitglied beim "Bündnis für Flüchtlinge Kaufbeuren, Ostallgäu und Umgebung". So kam es, dass auch ich nach und nach, sowohl mit dem Verein, als auch mit einer Menge geflüchteten Personen in Kontakt kam. Ich wollte mich auch unbedingt einbringen und einen Beitrag zu deren wertvoller Arbeit leisten. Nur wie hilft man am Besten, wenn man eigentlich keine Ahnung hat. Meine Passion ist die Gestaltung von Botschaften und das Bündnis brauchte dringend noch ein Logo für die unterschiedlichsten Werbezwecke. Ich habe versucht ein Zeichen zu finden, mit dem sich alle Beteiligten - und das sind eine ganze Menge - identifizieren können. Danke an Michael Rösch für die folgenden Worte. Ich habe das unheimlich gerne gemacht und freue mich, auch etwas zu eurer Arbeit beitragen zu können.


"Claudia Peters ist es gelungen, eine aussagekräftige Grafik zu entwickeln, die unsere Botschaft innovativ und ästhetisch transportiert. Die Gestaltung war ein gelungener Entwicklungsprozess, in dem sie stets auf unsere Wünsche einging und eigene Ideen kreativ und professionell einfließen ließ. Wir sind mit dem Ergebnis höchst zufrieden und bedanken uns für die kooperative und unkomplizierte Zusammenarbeit." Michael Rösch, Bündnis für Flüchtlinge


Glücklicherweise sollte es nicht bei einer einmaligen Zusammenarbeit bleiben. Das Bündnis versucht nicht nur zu vernetzen und zu vermitteln, sie möchten auch aufklären und informieren. Sie veranstalten regelmäßig interessante Vorträge von wichtigen Referenten, thematische Kinofilme mit anschließenden Diskussionsrunden oder einfache Gesprächsabende zum Austausch für Freiwillige und Geflüchtete. Hier konnte ich meine Hilfe noch mal einbringen, indem ich sowohl Halbjahresprogramme (siehe unten) herausbrachte, als auch die Werbung für die Einzelveranstaltungen (links) übernahm. Wir haben Poster und Flyer mit den Designs gedruckt und ich durfte zusätzlich noch die Webseite und die Social Media Accounts des Bündnisses übernehmen. Alle Infos unter: http://www.bff-kf.de/